Angebote zu "Reise" (329739 Treffer)

Dominikanische Republik als eBook Download von ...
€ 26.80
Angebot
€ 4.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 26.80 / in stock)

Dominikanische Republik:Natur und Reise Elmar Mai

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Konzept eines nachhaltigen Tourismus am Beispie...
€ 48.00 *
ggf. zzgl. Versand

Konzept eines nachhaltigen Tourismus am Beispiel der Dominikanischen Republik: Andy Linsinger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Tourismus in Entwicklungsländern am Beispiel de...
€ 58.00 *
ggf. zzgl. Versand

Tourismus in Entwicklungsländern am Beispiel der Dominikanischen Republik mit einer Analyse möglicher Alternativen zum gängigen all-inclusive-Tourismus: Linda Robel, Susanne C. Schulz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Dominikanische Republik
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die schönsten Landschaften, die perfekte Information zur Urlaubsplanung in grossformatigen Abbildungen. ´´Reisen, Erleben und Verstehen´´. Essay von Marion Friedel. Bildbeschreibungen mit präzisen Ortsangaben und zweiseitiger Infoteil mit Insidertipps, Reisezeiten und Reisewetter. Landkarte und Photopunkte, wo die Aufnahmen entstanden sind! Hotels: Photos der wichtigsten Hotelanlagen. ´´Tipps und Tricks vom Profi´´, ein photo-workshop von Michael Friedel.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 18, 2018
Zum Angebot
Dominikanische Republik
€ 4.79 *
zzgl. € 3.99 Versand

Die Reise beginnt im Südosten, bei den Traumstränden der Punta Cana. von hier geht es nach La Romana. Altos de Chavón und der Hotel- und Villenanlage Casa de Campo, ein Refugium der Reichen. Über San Pedro führt die Fahrt weiter nach Santo Domingo. Im Südwesten windet sich die Küstenstraße mit traumhaften Ausblicken von Boaruco nach El Paraíso. Ganz anders dagegen das Landesinnere um den Pico Duarte. Das Feriendorf Playa Dorada lädt Golfer wie Sonnenhungrige ein. Über Sosua mit seiner Einkaufsmeile am Strand, und Caberete, dem Traum aller Surfer, geht es zur Halbinsel Samaná. Vorgelagert: Die Barcardi-Insel Cayo Levantado. (Länge: ca. 60 Min.) Extra Bonus-Film: Bahamas Im südwestlichen Atlantik, fünfzig Kilometer vor Florida, erstreckt sich auf einer Fläche von 250.000 qkm der Commonwealth of The Bahamas. Über 700 Inseln und Inselchen wurden durch die weißen Sandstrände, ein türkis schimmerndes, kristallklares Meer und zahllose Luxushotels zum Inbegriff des Traumurlaubs. (Länge: ca. 35 Min.)

Anbieter: reBuy.de
Stand: Oct 20, 2018
Zum Angebot
Reise Know-How Dominikanische Republik
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Dieser aktuelle Reiseführer voller Reise-Know-how ist das optimale Handbuch, um den Karibikstaat individuell zu entdecken. Er ist prall gefüllt mit sorgfältig vor Ort recherchierten Informationen und nützlichen Adressen. Ratschläge für individuelle Touren und umfassende Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten werden ergänzt durch sachkundige Einblicke in den dominikanischen Alltag. Wer die Insel auf eigene Faust erkunden möchte, findet dazu alle notwendigen Informationen und kritische Beurteilungen der Urlaubsorte. Hintergrundinformationen zu Land und Leuten sowie zahlreiche Exkurse zu interessanten Themen ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen. + Sorgfältige Beschreibung aller sehenswerten Städte, Orte und Landschaften + Unterkunftshinweise für jeden Geschmack und Geldbeutel: Hotels, Resorts, Cabañas, Apartments + Die vielfältige Küche der Dominikanischen Republik + Zahlreiche Tipps für sportliche Aktivitäten + Ausführliche Informationen zu den Nationalparks + Mobilität aufder Insel: die gesamte Palette der Verkehrsmittel, vom Linienbus bis zum Fahrrad + Ausführliches Kapitel zu Menschen, Staat und Kultur +++ REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Dominikani...
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Dominikanische Republik zeigt auf relativ kleinem Raum eine überraschende landschaftliche und kulturelle Vielfalt. Gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs Dominikanische Republik erklärt Autor Philipp Lichterbeck, was man unbedingt gesehen haben muss: Zu den kulturellen Highlights gehören die Altstadt Santo Domingos mit Welterbe-Auszeichnung oder die Cueva de las Maravillas, in der man Hunderte von Malereien der Taíno-Indianer bestaunen kann. Landschaftlich bestechen die Nationalparks, etwa mit dem höchsten Wasserfall der Karibik, La Jalda, oder die wilde Küstenstraße der Sierra de Baoruco, eine karibische Variante der Route 66, die bis zur haitianischen Grenze führt. Und dann natürlich die Traumstrände, die nicht unbedingt vor den All-inclusive-Resorts in Punta Cana zu finden sind: z. B. die Playa El Valle auf der Halbinsel Samaná, die Playa Rincón bei Las Galeras, der surreal anmutende Traumstrand in der Bahía de las Águilas oder die Süßwasser-Balnearios San Rafael und Los Patos im Südwesten.Philipp Lichterbeck war wieder intensiv in der Dominikanischen Republik unterwegs, hat neue Hotels und Glamcamping-Plätze, kleine, feine Lokale und vieles mehr für sich und seine Leser entdeckt und nimmt Sie mit auf Entdeckungstour: etwa zu den Zuckermühlen, deren Überreste vom Einsatz industrieller Techniken lange vor dem karibischen Zuckerboom erzählen, oder auf die Isla Cabritos, wo sich im Salzwasser des Enriquillo-Sees eine ganz eigene Pflanzen- und Tierwelt erhalten hat. Zu den besonderen Lieblingsorten des Autors gehören das verrückte Castillo Mundo King bei Sosúa, ein karibisches Märchenschloss mit einer einzigartigen Sammlung haitianischer Kunst, und die Dunas de las Calderas, von denen man grandiose Aussichten auf Meer, Bucht und Berge hat. Ein besonderes Plus des Reiseführers sind Wanderbeschreibungen mit Detailkarten: Sie führen auf den Pico Duarte, den mit 3087 m höchsten Berg der Karibik, oder zur Tropfsteinhöhle Cueva del Puente, mit ihren dramatischen Lichtverhältnissen einst magischer Ort der Taíno. Darüber hinaus findet der Leser eine separate Reisekarte im Maßstab 1:600.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights der Dominikanischen Republik sowie präzise Citypläne. Aktuelle Ergänzungen zur laufenden Auflage präsentiert der Autor auf www.dumontreise.de/dominikanische-republik.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in der Dominikanischen Republik übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten des Reiseziels in der Karibik. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Dominikanischen Republik sowie einer separaten Reisekarte.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in der Dominikanischen Republik übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten des Reiseziels in der Karibik. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Dominikanischen Republik sowie einer separaten Reisekarte.Dominikanische Republik persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Santo Domingo. Das Landesinnere. Puerto Plata und die Nordküste bis Haiti. Die Nordküste bis Samaná. Der Osten. Der Südwesten. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 31 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:600.000.Der Journalist und Autor Philipp Lichterbeck kennt den amerikanischen Kontinent seit 1993. Er hat in den USA gelebt, in Mexiko studiert und anschließend für deutschsprachige Medien aus Lateinamerika berichtet. Die Dominikanische Republik (und Haiti) bereist er regelmäßig seit 2010. Bei DuMont ist auch sein Buch »Das Verlorene Paradies« (2013) mit Reportagen über die Insel erschienen. Seit 2013 lebt Philipp Lichterbeck in Rio de Janeiro.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Sep 7, 2018
Zum Angebot
DuMont Reiseabenteuer Das verlorene Paradies al...
€ 14.99
Angebot
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 14.99 / in stock)

DuMont Reiseabenteuer Das verlorene Paradies:Eine Reise durch Haiti und die Dominikanische Republik. 1. Auflage Philipp Lichterbeck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Dominikani...
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Dominikanische Republik zeigt auf relativ kleinem Raum eine überraschende landschaftliche und kulturelle Vielfalt. Gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs Dominikanische Republik erklärt Autor Philipp Lichterbeck, was man unbedingt gesehen haben muss: Zu den kulturellen Highlights gehören die Altstadt Santo Domingos mit Welterbe-Auszeichnung oder die Cueva de las Maravillas, in der man Hunderte von Malereien der Taíno-Indianer bestaunen kann. Landschaftlich bestechen die Nationalparks, etwa mit dem höchsten Wasserfall der Karibik, La Jalda, oder die wilde Küstenstraße der Sierra de Baoruco, eine karibische Variante der Route 66, die bis zur haitianischen Grenze führt. Und dann natürlich die Traumstrände, die nicht unbedingt vor den All-inclusive-Resorts in Punta Cana zu finden sind: z. B. die Playa El Valle auf der Halbinsel Samaná, die Playa Rincón bei Las Galeras, der surreal anmutende Traumstrand in der Bahía de las Águilas oder die Süßwasser-Balnearios San Rafael und Los Patos im Südwesten. Philipp Lichterbeck war wieder intensiv in der Dominikanischen Republik unterwegs, hat neue Hotels und Glamcamping-Plätze, kleine, feine Lokale und vieles mehr für sich und seine Leser entdeckt und nimmt Sie mit auf Entdeckungstour: etwa zu den Zuckermühlen, deren Überreste vom Einsatz industrieller Techniken lange vor dem karibischen Zuckerboom erzählen, oder auf die Isla Cabritos, wo sich im Salzwasser des Enriquillo-Sees eine ganz eigene Pflanzen- und Tierwelt erhalten hat. Zu den besonderen Lieblingsorten des Autors gehören das verrückte Castillo Mundo King bei Sosúa, ein karibisches Märchenschloss mit einer einzigartigen Sammlung haitianischer Kunst, und die Dunas de las Calderas, von denen man grandiose Aussichten auf Meer, Bucht und Berge hat. Ein besonderes Plus des Reiseführers sind Wanderbeschreibungen mit Detailkarten: Sie führen auf den Pico Duarte, den mit 3087 m höchsten Berg der Karibik, oder zur Tropfsteinhöhle Cueva del Puente, mit ihren dramatischen Lichtverhältnissen einst magischer Ort der Taíno. Darüber hinaus findet der Leser eine separate Reisekarte im Maßstab 1:600.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights der Dominikanischen Republik sowie präzise Citypläne. Aktuelle Ergänzungen zur laufenden Auflage präsentiert der Autor auf www.dumontreise.de/dominikanische-republik. Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in der Dominikanischen Republik übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten des Reiseziels in der Karibik. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Dominikanischen Republik sowie einer separaten Reisekarte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Reise durch die Dominikanische Republik
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die República Dominicana lockt nicht nur mit kilometerlangen Palmenstränden und einem herrlich warmen tropischen Klima mit durchschnittlich 340 Sonnentagen im Jahr. Der Inselstaat auf Hispaniola, in den Großen Antillen zwischen Atlantik und Karibik gelegen, ist im Landesinneren weitgehend gebirgig und bewahrt in zahlreichen Nationalparks eine einzigartige Natur mit einer faszinierenden Vielfalt an Tieren und Pflanzen. An den Küsten warten mehr als 1500 Kilometer feinsandige Strände und im kristallklaren, türkisfarbenen Wasser bunte Korallenriffe, im Norden ermöglichen Passatwinde spektakuläres Kite- und Windsurfen. In der Hauptstadt Santo Domingo erzählt die historische Altstadt von der bewegten Geschichte 1990 wurde sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärt. Zu den wichtigsten Kulturereignissen des Jahres gehört unbestreitbar Ende Februar der faszinierend bunte Karneval. Zentren der fantastischen Umzüge sind Santo Domingo und La Vega, Carnaverengue heißt ein Merengue-Fest zu Karneval in Río San Juan an der Nordküste. Merengue und Bachata vermitteln in Musik und Tanz karibisches Lebensgefühl.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot